The Smart Campaign

Zertifizierung und Transparenz

Eine Zertifizierung kann dazu beitragen mehr Transparenz über die internen Prozesse von MFI zu fördern. Die Smart Campaign, eine weltweite Kampagne führender MFI setzt sich hierfür ein. Unterzeichner der Client Protection Principles der Smart Campaign verpflichten sich, sieben Prinzipien für Kundenschutz einzuhalten. Die Zertifizierung geht noch einen Schritt weiter: hier überprüft eine unabhängige Instanz, in wie weit die Prinzipien durch die Unterzeichner tatsächlich eingehalten werden. Die Kosten für die Zertifizierung sind dabei durch das MFI zu tragen, was gerade für kleinere Institute relativ kostspielig sein kann. Vor allem für größere und kommerziell operierende MFI ist die Zertifizierung eine Möglichkeit sichtbar zu machen, dass sie sich ihrer sozialen Mission verbindlich verpflichten.


Opportunity Bank, Serbien

Größe               groß
Kreditportfolio  ca. 76,8 Mio. USD
Kreditkunden   134.156
Kredithöhe       ∅ 2.248 USD

Stand: Dezember 2016

Die Opportunity Bank Serbia (OBS) wurde 2002 gegründet. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung der ländlichen Regionen Serbiens. Die Mikrokredite und Beratungen ebnen z.B. der von hoher Arbeitslosigkeit geplagter Bevölkerung den Weg in die Selbstständigkeit oder die Umsetzung ihrer Geschäftsidee.

Neben landwirtschaftlichen Betrieben und Kleinunternehmen aus den abgelegenen Regionen zählen Privatpersonen, die z.B. ihre Häuser renovieren, zu den Kunden. OBS zeichnet sich besonders durch eine hohe Transparenz gegenüber seinen Stakeholdern aus. OBS wurde 2013 von “MIX Socially Transparent And Responsible (S.T.A.R.)” ausgezeichnet. Zudem veröffentlicht die Bank detaillierte Informationen zu ihrem Social Performance Management und ist durch die SMART Campaign zertifiziert. OBS ist Teil des weltweiten Netzwerkes „Opportunity International“.

In diesem Video stellt OBS ihr Social Performance Management vor.

Erfolgsgeschichte Siniša Milinković, Imker

Siniša Milinković konnte mithilfe eines Mikrokredites seinen Bus reparieren. Mit dem „Honig auf Rädern“ erreicht er weiter entfernte Weidefelder und kann hochwertigeren Honig herstellen.

"Honig auf Rädern"