Mobilität

Der Auto- und Luftverkehr ist durch die Emission des Treibhausgases Kohlendioxid ein entscheidender Mitverursacher der globalen Klimaerwärmung. Durch alternative Verkehrskonzepte können erhebliche Einsparungen erreicht werden.

Die GLS Bank steht für zukunftsfähige Mobilität. Ein Beispiel für klimafreundliches Reisen ist der Schienenverkehr. Bei einer Bahnreise im Fernverkehr fällt pro Person im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto durchschnittlich nur ein Drittel der Kohlendioxidemissionen an. Auch eine verstärkte Verlagerung des Güterverkehrs vom Flugzeug oder LKW auf die Schiene ist aufgrund der geringeren Umweltbelastungen im Interesse der GLS Bank.

Fahrräder sind das mit Abstand umweltverträglichste Verkehrsmittel und ein Beispiel für klimaneutrale Mobilität. Außerdem entspricht das Fahrradfahren dem Gesundheits- und Aktivitätsbewusstsein vieler Menschen und vermeidet die Überbeanspruchung der städtischen Verkehrswege.